….über die Piratenpartei Deutschland

PRESSEINFO Siegburg, 01.07.2013

Die Piraten des Rhein-Sieg Kreises haben am Samstag, den 29.6.2013, auf ihrem Kreisparteitag in Siegburg einen neuen Vorstand gewählt. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Martin Zieroth (29, aus Niederkassel) gewählt, welcher bereits Beisitzer im bisherigen Vorstand war. Zum 2. Vorsitzenden wurde Marcel Weiler (33, aus Bornheim) gewählt. Auch er war bereits Beisitzer im bisherigen Vorstand. Die beiden bisherigen Vorsitzenden Marcus Brühl und Manuela Weiler traten nicht mehr zur Wahl der Vorsitzenden an.
Wolf Roth (57, aus Troisdorf) wurde als Schatzmeister in seinem Amt bestätigt.

Neue Beisitzer wurden Marcus Brühl (43, aus Hennef) , Elli Esch (28, aus Hennef), Franziska Klein (19, aus Troisdorf) und Roland Wenzke (46, aus Alfter).

„Ich möchte mich bei allen Anwesenden für die Wahl und das Vertrauen in mich bedanken. Wir haben ein anstrengendes Jahr mit drei wichtigen Wahlen vor uns und bin daher sehr froh, dass der Parteitag mir ein so tolles Team zur Seite gestellt hat. Jetzt heißt es volle Kraft voraus und die Menschen im Wahlkampf von unseren Ideen überzeugen.“, sagt Martin Zieroth, 1. Vorsitzender kurz nach dem Kreisparteitag.

Im weiteren Verlauf des Parteitages wurde das bisherige Positionspapier zum Thema Generationenpolitik in das Grundsatzprogramm aufgenommen und intensiv über die Kommunalwahlen 2014 diskutiert.

Quellen:
Foto Vorstand: http://www.piratenpartei-rhein-sieg.de/wp-content/uploads/Vorstand.jpg
v. l. n. r. : Martin Zieroth, Marcel Weiler, Marcus Brühl, Franzi Klein, Roland Wenzke, Elli Esch, Wolf Roth

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung:
Kreisverband Piratenpartei Rhein-Sieg
Pressesprecher
Martin Zieroth
Telefon: 0171/8391047
E-Mail: presse@piratenpartei-rhein-sieg.de
Internet: http://www.piratenpartei-rhein-sieg.de/

Über die Piratenpartei Deutschland:

Die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) wurde am 10. September 2006 in Berlin gegründet und ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte der nicht im Bundestag vertretenen Parteien.

Die PIRATEN treten ein für mehr Transparenz des Staates, direkte Demokratie und stärkere Bürgerbeteiligung, Bekämpfung von Monopolen, gebührenfreie Bildung, Offenlegung von öffentlich geförderten Forschungsergebnissen, Stärkung der Bürgerrechte sowie Wahrung der Grundrechte.

NRW-Rhein-Sieg mailing list
NRW-Rhein-Sieg@lists.piratenpartei.de

https://service.piratenpartei.de/listinfo/nrw-rhein-sieg

Kontakt zur Piratenpartei rhein-sieg:
Bernd Schwambach, Tel. 0174-7720021 oder
berndschwambach@t-online.de



Weitere Empfehlungen:

  1. Piratenpartei NRW entert SAT1
  2. Über 50 Jahre Kanzler, Krisen, Koalitionen in der Bundesrepublik Deutschland
  3. Feuer über England
  4. Comic: Alix Senator
  5. Presseinfo Piratenpartei KV Rhein-Sieg

Kategorien