von Arnold Ridley
Filmklassiker vom SWR, mit Guenther Neutze
FSK 6 – swr/pidax-film/S.A.D.
60 min, s/w, 1957: Peitschender Regen, Gewitter, Nebelschwaden und dazu ein gottverlassener, unheimlicher Bahnhof. Die Stimmung unter den sechs Reisenden, die hier mitten in der Nacht in einem ungeheizten Wartesaal auf ihren Anschlusszug warten muessen, ist aeusserst angespannt. Passend zur gruseligen Szenerie tischt der Bahnhofsvorsteher seinen unfreiwilligen Gaesten auch noch die Geschichte vom Geisterzug auf, der jede Nacht mit grossem Getoese vorbeifahren soll, seitdem sich vor einigen Jahren ein mysterioeser Mordfall ereignet hat…