OutlanderDer Film „Outlander“ vom Produzenten von `Herr der Ringe´, Barrie Osborne, erzählt die Geschichte von Kainan, einem Krieger einer fernen Welt. In Szene gesetzt wurde das Epos von Regisseur Howard McCain. Kainan landet auf der Erde während der Herrschaft der Wikinger. Begleitet wird er von einem Wesen, das Kainan `Morween´ nennt. Als dies die Gegend in Chaos stürzt, schließen sich die Wikinger und der Krieger zusammen, um es gemeinsam zu bekämpfen. Alleine könnten die Wikinger das Wesen nämlich nicht besiegen.
Eine spannende Geschichte, die sehr opulent das Aufeinandertreffen verschiedener Zeitepochen bildhaft darstellt. Zum Wohle der Allgemeinheit tun sich die ansonsten gegensätzlichen Charaktere zusammen. Wer Science-Fiction mag, der wird hier bestens bedient und unterhalten.
Auf einer zweiten DVD kann der Interessierte ein vielfältiges Bonusprogramm abrufen, vom Audiokommentar des Regisseurs McCain, des Autors Dirk Blackmann und den Produzenten Chris Roberts und John Schimmel, Trailer, über `Making of´ und geschnittene Szenen, bis hin zu Animatics, Visual Effects, Bildergalerien und Storyboards.
Outlander:   Koch-Media ca. 110 min.

(Sigurt Zacher, Freier Journalist)