3005. Der synthetische Mensch Zoichi Kano wird von den Toha Industries in den abgesperrten  Sektor „9JO“ geschickt um ein Mädchen zu evakuieren. In diesem Sektor leben sogenannte Drohnen, von einem Virus infizierte menschenfressende Mutanten. Gut dass das Amt für öffentliche Hygiene Unterstützung verspricht. Doch bald kommt heraus, dass nicht nur das Schicksal des Sektors auf dem Spiel steht, sondern das der gesamten Erde.
In diesem Sci-Fi Manga scheint die Zeit still zu stehen. Der eigene Puls rast so schnell wie Zoichis Motorrad. Man taucht durch eine Flut von spektakulären Bildern, die das Maximum an Geschwindigkeit und Action in gezeichneter Form darstellen.
Das neue Cyberpunk-Meisterwerk aus der Feder von Tsutomu Nihei (Blame).

Biomega
EMA Verlag
230 S., s/w, Tb., 6,50 €