In „Schalke – Helden von ganz unten“ erzählt Michael Vogt die Entstehungsgeschichte des Bundesligisten Schalke 04 von der Gründung durch die Bergwerk-Kumpel 1904 bis zum Wiederaufbau 1945. Sieben markante Episoden beschreiben die Hartnäckigkeit und den Willen neben anderen Vereinen bestehen zu können. Von den Hindernissen bei der Vereinsgründung, die Entdeckung von Ernst Kuzorra, ersten Verwicklungen um die Lizenz internationaler Einsätze des Clubs aus dem Revier, über Titelgewinn, bis hin zur Landpartie beim Kampf um einige Säcke Kartoffeln im Trümmer-Deutschland.

Kontur Blau Verlag, 48 S., farbig, HC, 12,00 €

Amazon Link: Schalke – Helden von ganz unten