Jetzt neu: Schildkrötengarten und Morgensafari

In der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen kann man die “Weltreise an einem Tag” im Herzen des Ruhrgebiets erleben. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar bieten die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien mehr als 900 Tieren in über 100 Arten eine naturgetreue Heimat. Die beeindruckende Landschaftsarchitektur mit ihren nahezu unsichtbaren Grenzen ermöglicht faszinierende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Flussläufe, Seenlandschaften, weitläufige Feucht- und Grassavannen, Dschungel und Felsmassive ohne sichtbare Grenzen sorgen für ein Gefühl wie in Alaska, Afrika und Asien. Besucher gelangen so mitten in die naturnah gestaltete Lebenswelt der Tiere und erleben die exotischen Bewohner hautnah, teilweise nur durch eine Glasscheibe voneinander getrennt. Zusätzliche Attraktionen wie das Alaska Ice Adventure, eine Motion-Ride-Simulation durch die verschiedenen Vegetationszonen Alaskas, oder die Bootstour auf dem Afrikasee mit der African Queen bieten ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Im April dieses Jahres wurde die ZOOM Erlebniswelt um einen Schildkrötengarten erweitert. Das rund 300 Quadratmeter große Gelände beheimatet fünf Spornschildkröten, die drittgrößte Landschildkrötenart der Welt. Spornschildkröte Helmuth ist mit ihren derzeit 85 Kilogramm und einer Panzerlänge von 75 Zentimetern das imposanteste Tier in der Gruppe.

Außerdem sind hier fünf weitere Schildkrötenarten zu sehen, darunter Maurische, Griechische und Russische Landschildkröten sowie Carolina-Dosenschildkröten.

Mit dem neuen Schildkrötengarten möchte die ZOOM Erlebniswelt über die zunehmende Bedrohung der Schildkröten aufklären und leistet so einen weiteren wichtigen Beitrag zum Artenschutz.

Mit einem neuen Angebot für Frühaufsteher, der Morgensafari, geht die ZOOM Erlebniswelt im Juli an den Start. Bei der faszinierenden 90minütigen Führung lernen Besucher den Zoo am frühen Morgen kennen, noch bevor er offiziell öffnet. Um 07:30 Uhr geht es gemeinsam mit einem Zoolotsen los. In Gruppen von maximal 25 Personen wird der erwachende Zoo erkundet. Dabei gibt es zahlreiche spannende Einblicke in die Welt der Tiere. Die Besucher lernen die Morgenmuffel und die Frühaufsteher der Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien kennen. Die Eisbären haben womöglich eine laue Sommernacht auf ihrer Außenanlage verbracht und nehmen bereits ein erfrischendes Bad, während die Orang-Utans noch gemütlich in ihren Schlafnestern liegen. An der weitläufigen Grassavanne beobachten sie in ruhiger Atmosphäre, wie Zebras, Antilopen und Strauße sich in ihrem weitläufigen Revier verteilen. Zudem sind am Morgen vielfältige Tierstimmen besonders gut zu hören. Die Morgensafari ist ab sofort im Online Shop der ZOOM Erlebniswelt buchbar.

ZOOM Erlebnisiwelt Gelsenkirchen,

zu buchen über: info@world-of-bsc.de