war_dreamsWar and Dreams
(Maryse & .F. Charles)

War and Dreams ist die Geschichte von vier Veteranen des Zweiten Weltkriegs, die sich auf der Suche nach ihrer Vergangenheit in dem kleinen Dorf Pas-de-Calais begegnen. Erinnerungen aus ihrer schlimmsten Zeit tauchen hier auf und lassen die gestandenen Männer  mit ihrem Schicksal hadern. Da wäre der Brite Archie, der nach seiner Verwundung  im Afrikafeldzug zum Geheimdienst nach Kairo wechselt und dort einen schwerwiegenden Befehl weiterleiten muss. Bei dem daraus befohlenen Angriff wird ein Großteil der deutschen Befestigungsanlagen rund um das Dorf mit hunderten Zwangsarbeitern zerstört. Julien muss Zwangsarbeit in Deutschland leisten und darf nach seiner Flucht und der Teilnahme an der Resistance mit ansehen wie sich seine große Liebe einem Anderen hingibt. Joe ist der amerikanische Draufgänger. Pilot bei der US-Airforce und verantwortlich für die Bombardierung der Bunkeranlage. Zuletzt ist da noch der ehemalige Gefreite Erwin, der vom französischen Befestigungswall an die russische Front abkommandiert wird, nachdem er eine liebenswerte Französin kennengelernt hat. Vier Männer, die ein sinnloser Krieg verbindet und deren Schicksal sie wieder an die „Opal-Küste“ geführt hat.
(Uwe Lochmann – Sammlerecke)

War and Dreams
Splitter Verlag
192 S., farbig, HC, 24,80 €